Publikationen

Das vorliegende Buch fällt aus der Rolle. Hinter dem Thema Risikomanagement verbirgt sich nicht wie üblich eine Erläuterung staubiger, mathematischer Modelle oder komplizierter Instrumente. Es geht den Autoren um simples Verstehen.

Alles dreht sich um die Fragen:
• Was sind eigentlich Risiken?
• Wie kann man Risiken wahrnehmen?
• Wie kann man Risiken steuern?
 

Aus Sicht der Autoren ist Risikomanagement ein Steuerungssystem, das auf jeden Unternehmenstyp passt. Anhand von vier Praxisbeispielen veranschaulichen sie sehr unterschiedliche Wege ein solches System mit Leben zu erwecken. Die Autoren vermitteln eine deutliche Botschaft an den Leser: Risikomanagement ist weder eine bürokratische Last noch ein Hexenwerk! Der bewusste Umgang mit Risiken ist ein wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Unternehmensführung. Das Buch motiviert und gibt praktische Tipps. Risiken riskieren regt vor allem zum Denken an - über das eigene Unternehmen und die eigenen Risiken.

Autoren: Friedrich Hagemann & Günter Rangosch


  Der EDV-Spezialist Andreas Kluge wechselt die Fronten von Projektleiter zu Berater. Umfangreiche EDV-Erfahrung und zielgerichtetes Handeln sind die Basis für den erfolgreichen Start in die Selbständigkeit bei der Unternehmensberatung Profondo.
Das Steckenpferd des jungen EDV-Experten ist die „Transferdatenbank“ – eine innovative Idee zur Integration heterogener EDV-Systeme. Doch nun wird er mit der mittelständischen Unternehmenspraxis der Kröser-Werke konfrontiert. Kann sich hier seine Idee durchsetzen?
Der Autor Wolfgang Otto verpackt das einzigartige Produkt „Transferdatenbank“ in eine spannende und unterhaltsame Erzählung und gewährt dem Leser ganz nebenbei vertrauliche Einblicke in das Consultinggeschäft.

Autor: Wolfgang Otto